Dr. Wölfel in Nürnberg

Professionelle Tipps zur Mundpflege zu Hause

mundpflegetippsWidmen Sie trotz professioneller Zahnreinigung der häuslichen Mundpflege viel Aufmerksamkeit und sorgen dafür, dass Beläge und Bakterien sich in Ihrem Mund nicht explosionsartig vermehren können. Jeder Mensch und jeder Zahn ist anders, wodurch Sie auf sich abgestimmte Tipps und Empfehlungen zur Mundpflege beherzigen und sich nicht von der Werbung im Fernsehen leiten lassen sollten.

 

Fragen Sie sich auch, ob die elektrische oder manuelle Zahnbürste effektiver ist? Effektiver ist natürlich die elektrische Zahnreinigung, da die Putzbewegungen und Geschwindigkeit genau abgestimmt sind. Aber nicht jede elektrische Zahnbürste eignet sich auch für Ihren Mund und sorgt für ein perfektes Ergebnis.

 

Es ist nicht nur von enormer Wichtigkeit, dass Sie die Oberflächen der Zähne professionell reinigen und mindestens zweimal täglich putzen. Gerade die Zahnzwischenräume bedürfen einer umfassenden Pflege, da sich hier besonders häufig Speisereste und somit Bakterien ansiedeln. Es gibt verschiedene Hilfsmittel wie Zahnseide, Zahnseidesticks oder kleine Bürstchen, mit denen Sie die Zahnzwischenräume reinigen können. Doch die Verletzungsgefahr für Ihr Zahnfleisch sollten Sie dabei nicht unterschätzen und sich am besten beim Zahnarzt über eine für Sie geeignete Reinigung der Zwischenräume verlassen. Auch die Größe der Spalten zwischen Ihren Zähnen spielt eine Rolle in der Entscheidung für das richtige Hilfsmittel.
Wenn Sie auf Werbeversprechen vertrauen, werden Sie in der Regel zu einer nicht geeigneten Zahnpasta greifen. Bedenken Sie, dass die Zahnpasta nicht nur Beläge entfernen oder Ihre Zähne weiß halten, sondern auch das Zahnfleisch stärken und Zahnfleischproblemen vorbeugen soll. Die Reinigung Ihrer Zunge gehört zur täglichen Mundpflege und vermeidet Mundgeruch, der durch einen Bakterienfilm auf der Zungenoberfläche entsteht. Neigen Sie zu Empfindlichkeiten und einen leicht reizbaren Mundbereich, können sich spezielle Zahnbürsten mit Zungenbürste als nachteilig erweisen und sogar Würgereiz verursachen.

 

Ihr Zahnarzt kann Ihnen wirklich hilfreiche Tipps zur richtigen Mundpflege zu Hause geben und wird sich dabei an Ihren Bedürfnissen und Ihrem Hygienestatus orientieren. Dies beginnt schon mit der Entscheidung für eine Härte der Zahnbürste, die bei empfindlichem Zahnfleisch zum Beispiel viel weicher sein sollte, als bei kräftigem Zahnfleisch und gesunden Zähnen. Die häufigste Ursache für Zahnbeläge, Mundgeruch und sichtbare Beläge auf der Zunge ist eine Mundhygiene, die Sie zwar regelmäßig, nicht aber auf sich abgestimmt vornehmen. Nach einer Beratung und den hilfreichen Tipps, sowie den Empfehlungen für Hilfsmittel vom Zahnarzt haben sie die Chance, Ihr strahlendes Lächeln ein Leben lang zu erhalten und auf Ihre Zähne, sowie Ihr Zahnfleisch abgestimmte Mundhygiene und tägliche Mundpflege zu Hause zu wählen.

 

zurück zur Übersicht

Öffnungszeiten

Montag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
08:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 – 13:00 Uhr
Mi. und Fr. Nachmittag nach Vereinbarung

Kontakt

0911-54 10 60

Dr. Thomas Wölfel
unsere Kontaktdaten
QR-Code-Generator Adresse, Telefon und E-Mail unserer Praxis